17. Tanztee mit Programm

 

Die Tanzsportabteilung im TV 1898 Gustavsburg e.V.

lädt ganz herzlich ein zum

 

  1. Tanztee mit Programm

am Sonntag, dem 22. Oktober 2017,

von 15.00 – 18.00 Uhr, Einlass: 14:30 Uhr,

im Bürgerhaus Gustavsburg (Hermann-Löns-Allee).

 

Wir bieten Ihnen:

leckere selbstgebackene Kuchen und Torten, Mitmachangebote, Vorführungen, viel Gelegenheit zum eigenen Tanzen und das alles bei FREIEM EINTRITT !!!


Wir würden uns freuen, auch Sie begrüßen zu dürfen!

Vitaltour Willigisweg

Der Rundweg „Vitaltour Willigisweg“ wurde am Sonntag von den Gustavsburger Wanderer gelaufen. Gestartet wurde die Tour in Auen an der Freizeitanlage Kneipptretbecken und schon da war klar, nach der Wanderung wird das Becken für die müden Füße genutzt. Der 20 km lange , idyllische Rundweg mit 636 Höhenmeter war sehr abwechslungsreich und begeisterte alle Mitgelaufene. Weinberge, Mischwälder und Bachläufe wechselten sich mit grandiosen Weitsichten zu den Höhen des Soonwaldes und zum Pfälzer Bergland ab. Auch wilde Schluchten und imposante Felswände machten die Tour trotz Länge sehr kurzweilig. Zum Abschluss gab es Pfälzer Hausmannskost in einem ansässigen Wirtshaus.

 

Faustballsenioren des TV Gustavsburg beenden Feldrunde mit 3 Hessenmeistertitel

Die Faustballer von Gustavsburg und Kostheim traten trotz Spielermangels in der Feldrunde noch mal mit 3 Mannschaften in der Verbandsliga Hessen an, trotz fehlender Ersatzspieler kämpften die Mannschaften um jeden Punkt und jeden Satz und waren erfolgreich. Die Senioren M55 und M60 beendeten jeweils Punktgleich mit dem Zweiten die Runde und gewannen durch das bessere Satzverhältnis die Hessenmeisterschaft in ihrer Klasse. In der gemeinsamen  Runde wurde die M55 Erster und die M60 Dritter von 4 Mannschaften.

Die M45 Mannschaft des TVG konnte in der gemeinsamen Runde M35/M45 nur den 5. Platz erreichen, wurde aber als einzig gemeldete M45 Mannschaft Hessenmeister der M45 Verbandsliga.

Damit konnte noch einmal ein hervorragender Erfolg verbucht werden.

Keine der Mannschaften hat für Regional- oder Deutsche Meisterschaft gemeldet, der Spielerstamm ist zu klein geworden und durch den Ausfall einiger Leistungsträger sind die Mannschaften momentan zu schwach für die Teilnahme an einer DM.

Für die kommende Hallenrunde wurde erstmals seit 2006  nur noch eine M55 und eine M60 Mannschaft gemeldet, 3 Spieler der M45 spielen mittlerweile auch in der M55 und die jüngeren Spieler sind zur Zeit verletzt oder  haben andere Prioritäten.

1.08.2017 Werner Schub

Radeln statt Wandern  

 

Im Juli tauschten die Wanderer des TV Gustavsburg die Wanderschuhe gegen das Bike aus und fuhren mit Rückenwind nach Frankfurt Sachsenhausen. Dort wartete in einer Straußwirtschaft leckeres Essen und hausgemachter Äppelwoi auf sie. Alles hoffen und beten, die Windrichtung möge sich drehen wenn der Heimweg angetreten wird, half nichts. Auf dem Rückweg blies der Wind kräftig von vorne. Einen Abstecher noch an der Strandbar in O`Kriftel und die Radler holten nochmal alle Kraft aus den Beinen. Am Kostheimer Weinstand, wurde der Tag ausklingen lassen, froh es geschafft zu haben und nur noch einen Katzensprung bis nach hause zu haben.