Verbandsliga M45
Hinten links: Rolf Hahn, Andy Pieplau, Jürgen Matten, Vorne links: Ralf Hesse, Uwe Hesse, Ralf Hesse.
Verbandsliga M55
Hinten links: Karlheinz Schnitzius, Hans-Jürgen Struth, Hans Peter Noß Vorne links: Walter Schmidt, Michael Cebrian, Norbert Heinermann.
Verbandsliga M60
Hinten links: Hans Biebel, Hans Werner Landzettel, Dirk Beißmann, Hans-Jürgen Struth Vorne links: Lothar Krug, Werner Schub, Norbert Heinermann, Dieter Sommerfeld

  

 

Mannschaften 

 

Die Senioren-Faustballer des TVG konnten am letzten Wochenende in der eigenen Halle ein historisches Ergebnis einfahren, alle drei in der Verbandsliga Hessen gestarteten Mannschaften (M45, M55 und M60) wurden in Ihrer Altersklasse Hessenmeister.

Nach dem die M45 Senioren bereits Mitte Dezember Ihre 1.Hessenmeisterschaft in der Halle gewannen, konnte die M60-Mannschaft am Sonntag ihren letztjährigen Meistertitel ohne Spielverlust souverain verteidigen.

 

Die Überraschung glückte der im letzten Jahr neu formierten M55-Mannschaft, die nach einer 1:2 Niederlage in der Vorrunde, das Rückspiel gegen den Serienmeister aus Kesselstadt mit 2:1 gewinnen konnte, und dank des besseren Ballverhältnissen Hessenmeister wurde.

Alles in allem eine überzeugende Leistung der Senioren-Faustballer mit Spielern des TVG und des TV Kostheim.

Die M45 und M55 Mannschaften werden nicht an den Regionalmeisterschaften teilnehmen,

 

die M60 ist bereits für die Deutsche Meisterschaft am 22./23.März in Karlsdorf qualifiziert, wir wünschen ihr dort viel Erfolg.

WS 21.01.2014

Faustball Termine

Keine Termine
Zum Seitenanfang