Verbandsliga M45
Hinten links: Rolf Hahn, Andy Pieplau, Jürgen Matten, Vorne links: Ralf Hesse, Uwe Hesse, Ralf Hesse.
Verbandsliga M55
Hinten links: Karlheinz Schnitzius, Hans-Jürgen Struth, Hans Peter Noß Vorne links: Walter Schmidt, Michael Cebrian, Norbert Heinermann.
Verbandsliga M60
Hinten links: Hans Biebel, Hans Werner Landzettel, Dirk Beißmann, Hans-Jürgen Struth Vorne links: Lothar Krug, Werner Schub, Norbert Heinermann, Dieter Sommerfeld

  

 

Mannschaften 

 

Die Hallenfaustballer des TV Gustavsburg sind unter die bundesweit zehn besten Seniorenmannschaften gekommen. Bei der Deutschen Meisterschaft der Männer ab 60 Jahre in Karlsdorf bei Bruchsal kam das Team auf Platz acht. Dabei ging das Auftaktspiel gegen den ESG Karlsruhe wegen anfänglicher Nervosität deutlich verloren. In der zweiten Begegnung gegen den ESV Rosenheim fand die Mannschaft jedoch zu ihrem gewohnten Spiel und bezwang den Vizemeister des vergangenen Jahres. Die beiden restlichen Treffen der Vorrunde gegen den TSV Bayer Leverkusen und den SV Haddorf endeten unentschieden.

 

Mit 4:4 Punkten lagen die TVG-Spieler schließlich nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer, was aber in der sehr ausgeglichenen Gruppe B wegen des schlechteren Ballverhältnisses nicht zum Einzug in die Zwischenrunde reichte. Im Kampf um die unteren Plätze besiegte der TVG zunächst den MTV Horst glatt in zwei Sätzen, musste sich aber im Spiel um Platz 7 und 8 dem TH Hannover in drei Sätzen geschlagen geben. Für den TVG spielten: Michael Cebrian, Dirk Beißmann, Lothar Krug, Peter Noß, Wolfgang Scherz, Werner Schub und Dieter Sommerfeld.

 WS 31.03.14

 

Faustball Termine

Keine Termine
Zum Seitenanfang