-Plätze sind rar und begehrt-

 

Am 30. Januar 2015 um 19.11 Uhr gibt es ein großes HELAU: Es treffen sich die Narren des 

TVGustavsburg zu ihrer alljährlichen „hausgemachten Fassenacht“ im Vereinsheim am 

Sportplatz.

Aus der närrischen Turnstunde einzelner Abteilungen ist im Laufe der Jahre eine 

spartenübergreifender Sitzung entstanden. Hier stehen Mitglieder des Turnvereins für 

Mitglieder in der Bütt oder singen und tanzen ganz im traditionellen Sinne des Kokolores.

Die Gäste dürfen sich auf ein kurzweiliges Programm freuen.

Charly Nägler wird den Abend musikalisch begleiten und im Anschluss an die Sitzung 

darf ausgelassen getanzt werden oder zu Polonäse Blankenese durch Astrids farbenfroh 

geschmückte Stube gewippt werden.

Frohsinn und Heiterkeit sind das Motto dieses Abends.

Wer noch mit dabei sein möchte, kann Karten bei

Ute Fischer erhalten

(Telefon 06134/750379).

Slackline-Abende beim TVG

Der TV Gustavsburg startet seine wöchentlichen Slackline-Abende am Mittwoch, 9. Mai, um 18.30 Uhr. Den Treffpunkt im Burgpark markiert eine große Fahne. Für TV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 5 Euro pro Abend. Anmeldung entweder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Bernd Westerdorff (06134/ 255 991).

Helfende Hand für Turnanfänger gesucht

Der TV Gustavsburg sucht eine helfende Hand für die Anfängerinnen im Leistungsturnen. Die 5 bis 9 Jahre alten Mädchen werden dienstags und donnerstags von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Neuen Halle von Annemie Schmidt trainiert; dabei wäre etwas Unterstützung (Hilfestellung bei den Übungen, Aufbau der Geräte) willkommen. Näheres bei Nicole Schmidt-Licht, 06144/402 530 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Übungsleiter gesucht

Für den Bereich Eltern- und Kindturnen suchen wir ab sofort Übungsleiter oder Interessierte, die sich zum Übungsleiter ausbilden lassen möchten.

Bei Interesse Bitte über das Kontaktformular melden oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang