Gewinner Runde 1

Gewinner Woche 1:


Altersgruppe 3-5 Jahre: Lotta Treffinger
Altersgruppe 6-8 Jahre: Magdalena Gitter
Altersgruppe 9-12 Jahre: Lisa Klein

Corona: Einstellung des Trainingsbetriebes

Liebe TVG´ler, Vorstandsmitglieder und Übungsleiter, auch wir haben und müssen uns in der „Corona-Krise“ Gedanken über den aktuellen Status machen. Der geschäftsführende Vorstand hat sich mit der Thematik befasst und möchte folgendes dazu erklären. Die meisten Sportverbände haben mittlerweile ihren Spielbetrieb eingestellt, viele Sportveranstaltungen und auch Versammlungen werden abgesagt.

Uns ist es wichtig das Wohl unserer Mitglieder und deren Familien in dieser Zeit an oberste Stelle zu setzen und unserer gesellschaftlichen Verpflichtung nachzukommen. Deshalb haben wir schweren (Sportler) Herzens, aber in voller Überzeugung, das Richtige zu tun, folgenden Beschluss gefasst:

Ab Freitag, den 13.März 2020 wird der komplette Sport- und Trainingsbetrieb des TV Gustavsburg bis einschließlich Ostermontag, den 13. April 2020 eingestellt.

Das bedeutet, dass für alle und alle Altersklassen die Übungsstunden nicht stattfinden. Wir halten uns damit auch an die Empfehlungen der Kreisverwaltung sowie des Landessportbundes und des zuständigen Gesundheitsamtes Sollte sich in den nächsten Wochen die Situation rund um die „Corona-Krise“ ändern, werden wir entsprechend tätig. Wir gehen davon aus, dass Ihr Verständnis für diese Regelung habt und wir als TVG, wie wir alle es uns wünschen, diese außergewöhnliche Zeit gemeinsam meistern.

Ich wünsche all unseren Mitgliedern beste Gesundheit, dass sie vom Virus und vor allem dessen möglichen Folgen verschont bleiben und stehe Euch gerne für weitere Informationen persönlich zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Frederic Diercks

1. Vorsitzender

Mehr Sportabzeichen beim TV Gustavsburg

34 Jugendliche und 18 Erwachsene haben im vergangenen Jahr beim TV
Gustavsburg das Deutsche Sportabzeichen erworben. Damit wurden insgesamt
sechs Urkunden mehr ausgestellt als im Jahr 2018, wie Leichtathletik-Abteilungsleiter
Peter Manz bei einer Feierstunde am Sonntag im Vereinsheim an der Ochsenwiese
berichtete. Unter den Empfängern waren Einsteiger, die zum ersten Mal die vier
Disziplinen absolviert hatten, ebenso wie routinierte Breitensportler, die seit
Jahrzehnten die Nadeln und Urkunden sammeln – allen voran Peter Manz selbst, der
2019 sein 33. Abzeichen absolvierte hatte.