Der große CoVi-Wettbewerb des TV-Gustavsburg

Liebe Eltern und Kinder, das Coronavirus hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt. Der Unterricht und die Kinderbetreuung finden ausschließlich zu Hause statt, Sozialkontakte sollen vermieden werden und auch das Training im Verein kann nicht mehr besucht werden. „Wer rastet, der rostet!“, so besagt es der Volksmund. Wir möchten deshalb ein kleines Projekt mit den Kindern starten, denn sie vermissen ihr Training vermutlich genauso, wie es ihre Trainer*innen tun. Der CoVi-Wettbewerb stellt die Kinder jede Woche vor eine neue Herausforderung und lässt sie Punkte sammeln. Jeden Mittwoch kommt eine neue Aufgabe, die die Kinder innerhalb einer Woche möglichst gut bewältigen müssen. Die Ergebnisse werden auf Videos aufgenommen und per Mail an covi-wettbewerb@tvgustavsburg.de gesendet. Bitte lest diesbezüglich die unten angegebenen Informationen zum Datenschutz. Die Punkte werden in unterschiedlichen Altersklassen (3-5 Jahre, 6-8 Jahre, 9-12 Jahre) vergeben. Die jeweils beste eingesandte Leistung bekommt 30 Punkte, die zweitbeste Leistung 25 Punkte und die drittbeste 20 Punkte – mindestens 10 Punkte erhält jedoch jede/r Teilnehmer/in. Jede Woche veröffentlichen wir die Bestleistung jeder Altersklasse auf unserer Homepage. Der 1.-3. Platz der unterschiedlichen Altersgruppen erhält eine großartige Überraschung. Mitmachen lohnt sich aber für alle, da jede/r Teilnehmer*in eine personalisierte CoVi-Urkunde bekommt. Los geht es am kommenden Mittwoch (1. April 2020) mit der ersten Herausforderung, die wir auf unserer Homepage sowie in den sozialen Medien veröffentlichen. Das Ende des Wettbewerbs ist der 1. Schultag nach der Corona-Pause. Teilnehmen können alle Mitglieder und Freunde des TV-Gustavsburgs im Alter von zwei bis zwölf Jahren.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Kindern viel Spaß beim CoViWettbewerb!

Svenja Neuroth, Lisa Leberfinger & Kevin Neuroth

Bitte lade hier das Video oder Bild hoch, mit dem du teilnehmen möchtest!

Wenn möglich, stelle bitte die Auflösung des Videos über die Einstellungen des Smartphones / der Kamera ein wenig herunter, damit die Datei nicht zu groß wird. Sehr große Dateien können beim hochladen mehrere Minuten Wartezeit beanspruchen.

  
  

Alternativ kannst du das Video/Foto auch auf unsere Cloud laden,

klicke einfach dafür auf den nachfolgenden Link. Mit dem Klick auf den Link und dem Upload der Datei stimmst du ebenfalls der Verarbeitung der Daten zu.

Bitte geb der Datei den Namen und das Alter des teilnehmenden Kindes z.b. Max_Moritz_7.jpg

TVG-Cloud Runde 1

Corona: Einstellung des Trainingsbetriebes

Liebe TVG´ler, Vorstandsmitglieder und Übungsleiter, auch wir haben und müssen uns in der „Corona-Krise“ Gedanken über den aktuellen Status machen. Der geschäftsführende Vorstand hat sich mit der Thematik befasst und möchte folgendes dazu erklären. Die meisten Sportverbände haben mittlerweile ihren Spielbetrieb eingestellt, viele Sportveranstaltungen und auch Versammlungen werden abgesagt.

Uns ist es wichtig das Wohl unserer Mitglieder und deren Familien in dieser Zeit an oberste Stelle zu setzen und unserer gesellschaftlichen Verpflichtung nachzukommen. Deshalb haben wir schweren (Sportler) Herzens, aber in voller Überzeugung, das Richtige zu tun, folgenden Beschluss gefasst:

Ab Freitag, den 13.März 2020 wird der komplette Sport- und Trainingsbetrieb des TV Gustavsburg bis einschließlich Ostermontag, den 13. April 2020 eingestellt.

Das bedeutet, dass für alle und alle Altersklassen die Übungsstunden nicht stattfinden. Wir halten uns damit auch an die Empfehlungen der Kreisverwaltung sowie des Landessportbundes und des zuständigen Gesundheitsamtes Sollte sich in den nächsten Wochen die Situation rund um die „Corona-Krise“ ändern, werden wir entsprechend tätig. Wir gehen davon aus, dass Ihr Verständnis für diese Regelung habt und wir als TVG, wie wir alle es uns wünschen, diese außergewöhnliche Zeit gemeinsam meistern.

Ich wünsche all unseren Mitgliedern beste Gesundheit, dass sie vom Virus und vor allem dessen möglichen Folgen verschont bleiben und stehe Euch gerne für weitere Informationen persönlich zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Frederic Diercks

1. Vorsitzender

Mehr Sportabzeichen beim TV Gustavsburg

34 Jugendliche und 18 Erwachsene haben im vergangenen Jahr beim TV
Gustavsburg das Deutsche Sportabzeichen erworben. Damit wurden insgesamt
sechs Urkunden mehr ausgestellt als im Jahr 2018, wie Leichtathletik-Abteilungsleiter
Peter Manz bei einer Feierstunde am Sonntag im Vereinsheim an der Ochsenwiese
berichtete. Unter den Empfängern waren Einsteiger, die zum ersten Mal die vier
Disziplinen absolviert hatten, ebenso wie routinierte Breitensportler, die seit
Jahrzehnten die Nadeln und Urkunden sammeln – allen voran Peter Manz selbst, der
2019 sein 33. Abzeichen absolvierte hatte.